Edition:
Deutschland

Marktbericht Deutschland

BÖRSEN-TICKER-Ölpreise nach Lagerdaten stabiler

Ein überraschend starker Rückgang der US-Öllagerbestände stützt die Ölpreise. Die führende Nordseesorte Brent verringert ihre Verluste und liegt noch 0,1 Prozent schwächer bei 62,07 Dollar je Fass. WTI notiert 0,4 Prozent tiefer bei 53,68 Dollar. Nach Daten des US-Energieministeriums (EIA) sanken die wöchentlichen Öl-Bestände in den USA um 3,1 Millionen Barrel. Analysten hatten lediglich einen Rückgang um 1,1 Millionen Barrel prognostiziert. **********

MÄRKTE-Dax schließt 0,2 Prozent schwächer

Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Mittwoch: Index-Stände 17:30 Plus/Minus 19.06.19 in Prozent Dax 12.308,53 -0,2 MDax 25.504,34 -0,4 TecDax 2.838,02 -0,2 SDax 11.145,25 +0,0

MÄRKTE-US Steel trotz schwacher Zahlen im Aufwind

Die Aussicht auf einen Quartalsgewinn unter Markterwartungen bringt die Anleger von US Steel nicht aus dem Konzept. Die Aktien des Stahlkochers steigen im vorbörslichen US-Geschäft am Mittwoch um 2,3 Prozent.

BÖRSEN-TICKER-Photoshop-Macher Adobe nach Zahlen gefragt

Ein Quartalsergebnis über Markterwartungen gibt Adobe Auftrieb. Die Aktien steigen im vorbörslichen US-Geschäft 4,1 Prozent. *********************************************************** 09:43 DRAGHI-EUPHORIE SCHIEBT BASF UND COVESTRO WEITER AN Mit Kursgewinnen von 1,3 beziehungsweise 2,4 Prozent gehören BASF und Covestro zu den Favoriten im Dax. Die beiden Chemiewerte profitieren erneut von der Hoffnung auf eine anziehende Konjunktur, sagt

MÄRKTE-Supermarktkette Colruyt mit größtem Kursrutsch seit 2011

Ein pessimistischer Ausblick brockt der belgischen Supermarktkette Colruyt den größten Kursrutsch seit acht Jahren ein. Die Aktien fielen am Mittwoch um gut zwölf Prozent auf ein Sieben-Monats-Tief von 55,52 Euro. Die Papiere von Konkurrenten wie Carrefour oder Ahold Delhaize büßten jeweils mehr als ein Prozent ein.

BÖRSEN-TICKER-Draghi-Euphorie schiebt BASF und Covestro weiter an

Mit Kursgewinnen von 1,3 beziehungsweise 2,4 Prozent gehören BASF und Covestro zu den Favoriten im Dax. Die beiden Chemiewerte profitieren erneut von der Hoffnung auf eine anziehende Konjunktur, sagte ein Börsianer. Am Dienstag hatte EZB-Chef Mario Draghi Zinssenkungen und neue Geldspritzen in Aussicht gestellt. Parallel dazu schürte US-Präsident Donald Trump Spekulationen auf eine Entspannung im Zollstreit mit China. *********************************

BÖRSEN-TICKER-Paypal-Rivale Adyen wegen Aktienplatzierung im Minus

Der Verkauf von Anteilen durch Altaktionäre schickt Adyen auf Talfahrt. Die Papiere des niederländischen Zahlungsabwicklers verlieren 3,7 Prozent auf 663,40 Euro. Die Eigner hatten die Papiere zu jeweils 670 Euro verkauft. Der Rivale Wirecard büßt 1,6 Prozent auf 152,55 Euro ein. *********************************************************** 09:14 NEGATIVE EINSTUFUNG BELASTET ZEISS MEDITEC Nach einer negativen Beurteilung durch Bank of Ameri

BÖRSEN-TICKER-Negative Einstufung belastet Zeiss Meditec

Nach einer negativen Beurteilung durch Bank of America Merrill Lynch ziehen sich Anleger bei Carl Zeiss Meditec zurück. Die Aktien verlieren 3,8 Prozent auf 90,75 Euro. Die Analysten der US-Bank nahmen die Bewertung der Papiere mit "underperform" und einem Kursziel von 74 Euro auf. *********************************************************** 08:15 HERUNTERSTUFUNG DURCH JPMORGAN SETZT HELLA ZU Ein negativer Analystenkommentar macht Hella zu