Edition:
Deutschland

Marktnachrichten

US-Börsen legen leicht zu - Bitcoin im Rampenlicht

Nach den Kursgewinnen der Vorwoche haben es die Anleger am Montag in New York etwas langsamer angehen lassen. Berichte über Verletzte bei einer Explosion an einem Busbahnhof in Manhattan, die von einer Rohrbombe ausgelöst wurde, spielten am Markt kaum eine Rolle. Der Dow Jones stieg bis zum frühen Nachmittag in New York um 0,1 Prozent auf 24.362 Punkte. Der S&P500 erhöhte sich um 0,2 Prozent auf 2658 Punkte. Der Nasdaq-Composite verbesserte sich um 0,5 Prozent auf 6875 Punkt