Edition:
Deutschland

Konjunktur

China will Aufschwung mit stärkerer Öffnung sichern

Öffnung für ausländische Investoren, Abbau von Kreditrisiken, Umbau der Industrie: China will mit einer Reihe von Reformen das Wachstum seiner Wirtschaft sichern. Diese zeigt sich derzeit in guter Form. Trotz einer minimalen Abkühlung in den Sommermonaten dürfte sich der Aufschwung in der nach den USA zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt 2017 verstärken - zum ersten Mal seit sieben Jahren.

EZB-Banker für Kurswende vor Erreichung des Inflationsziels

Die EZB kann aus Sicht von Österreichs Notenbank-Gouverneur Ewald Nowotny bereits vor Erreichen ihres Inflationsziels von der ultralockeren Geldpolitik abrücken. Die Europäische Zentralbank müsse nicht warten, bis die Teuerung bei 1,9 Prozent liege, sagte das EZB-Ratsmitglied der Zeitung "Der Standard" (Donnerstagausgabe). "Wir können die Politik früher normalisieren."